Ankerklause (Neukölln)

Der perfekte Ort, um sich vor ahnungslosen Touristen oder Zuzüglern vom Lande wichtig zu machen und den unerschrockenen Indiana-Kreuzberg zu mimen, der sich verwegen durch den south-of-kotti-dschungel schlägt.

Kreuzberg? Mööhhhp. Hier versagt der Rütli-Telefon-Joker. Wir sind schon in Quartermain-Neukölln auf der bösen Seite des Landwehrkanals.
Trotzdem, dennoch: Kultiges, ursprüngliches, Nietenlederjacken80sBerlin. Bitte??? Es gibt Bitburger vom Fass! Selbiges trinkt aber niemand, der mit Blick auf den Tresen sitzt. Gut, das Personal ist toll, hardcore X-Berg, yesss. Tätowiert, gepierct, cool, schroff im Gesprächsgebaren. Ihr entspannter Umgang mit der Spüle ist womöglich ausschlaggebend dafür, dass hier alle Flaschenbier bestellen. Nämlich Becks und Astra. Hallo?!? Fades Astra trinken, nur weil ein Herz auf der Flasche ist? Engelhardt müsste es hier geben, oder mindestens Schultheiss. Wenigstens kann man Kristallweizen (Schneider) auch aus der Flasche trinken.

Ästhetisch gibt es nix zu bemängeln. Zumindest wenn man von der Toilette kommt. Danach ist jeder Platz ein Fest. Vor allem im Sommer auf dem Balkon. Ich verrate euch jetzt den ultimativen Kracher-Platz, zumindest so gegen 19 Uhr. Da gibt es einen ausgedienten Strandkorb nahe der Brücke. Auf den ersten Blick ist dies der beste, beinahe romantische, Platz, mit Blick auf den Landwehrkanal und den Schiffsanleger. Genau darüber befindet sich die Öffnung der Abluftröhre aus der Küche, die um diese Zeit von einigen Wagemutigen in Anspruch genommen wird. Jaah, da kommt die volle Ladung angedunstet. Da bestelle ich natürlich sofort ein Thaicurry (mit Kartoffeln) oder liebevoll frittierte Chickenwings. Sehr preiswert!
Frühstücken lässt sich hier auch. Aber warum beinhaltet das Käsefrühstück Erdnussbutter? Und warum ist das Landwehrkanal-Ufer genau an dieser Stelle weggesackt, so dass keine Schiffe mehr anlegen dürfen?

Ein Fall für Indiana-Kreuzberg. Ja, es war genau hier, wo die Inspiration düster leuchtete für Klassiker wie: Indiana Kreuzberg und der Tempel des Todes, oder Indiana Kreuzberg und das Königreich des Kristallschädels…..

Kottbusser Damm 104, 10967 Berlin-Neukölln
www.ankerklause.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s