Text trifft Technik – Happy Birthday Teletext

Jedes Jubiläum ist ein guter Grund, eine feine Flasche zu öffnen, einen guten Drink zu mixen und andächtig inne zuhalten.

Fast wäre mir dieses Jubiläum entgangen: 30 Jahre Teletext. Und das auch noch zeitgleich mit der Einführung des i-Pad, welches ja angeblich das Lesen von Neuigkeiten komplett revolutionieren soll. Der Videotext hat das bereits getan und daher können die Macher auch stolz Bilanz ziehen und von 16 Millionen Nutzern berichten.

Die Schnittstelle zwischen Technik und Text, zwischen analog und digital, funktioniert jedoch nicht immer so reibungslos. Am bekanntesten sind bestimmt die Fälle, die sich seinerzeit im Vorfeld der Olympischen Spiele in China abspielten, als Geschäfte und Restaurants im Reich der Mitte gehalten wurden, für die ausländischen Gäste, international verständliche Schriftzeichen anzubringen. Gerne wurden dafür Übersetzungsutensilien der schönen neuen EDV-Welt herangezogen, die uns diese Perlen bescherten:

Guten Appetit im Restaurant "Translate Server Error"

Guten Appetit im Restaurant "Translate Server Error"

Wie mag Wikipedia schmecken?

Wie mag Wikipedia schmecken?

Werfen wir einen Blick mit Kleinstweich-Fenster

Werfen wir einen Blick mit Kleinstweich-Fenster

Die unterhaltsame Tradition von hilflosen und fehlerreichen Übersetzungen finden wir allerdings auch im aktuellen Berlin, wo sich der Asia-Imbiss am U-Bahnhof Nollendorfplatz für das internationale Niveau von Schöneberg einsetzt.

In diesem Sinne lautet stets ein gutes Motto zur rechten Zeit des Anstoßens: Happy Aua!

Advertisements

4 Kommentare zu “Text trifft Technik – Happy Birthday Teletext

  1. vilmoskörte sagt:

    Das ist ja mal wieder ein Hit!

  2. bunnyberlin sagt:

    tja. dabei brauchen zumindest die berliner (und deutschen) gastronomen doch ihre virtuellen schritte nur auf http://www.linguafood.com zu lenken. so einfach kann das sein ‚-D

  3. richensa sagt:

    *giggel*
    Klasse recherchiert, lieber Eichi!

  4. lakritze sagt:

    Fritierte Wikipedia … herrlich. Kann es bei den derzeitigen Temperaturen durchaus auch im Westen geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s