Lagavulin Distillery (Islay)

Eigentlich will diese Destillerie gar keine Besucher. Die Öffnungszeiten machen das recht deutlich: Am Wochenende geschlossen, na großartig.

p3310031

Listig kamen wir am Dienstag daher um eine übellaunige Lady aus ihrem Büroschlaf zu wecken. Im Gegensatz zu den anderen Whisky Marken auf Islay gibt es hier keine ausgefeilten Besuchsprogramme, keinen Fanshop und kein herzliches Willkommen.
Missmutig brachte man uns in eine Art Wohnzimmer, drückte uns einen Prospekt in die Hand und bot uns einen Whisky an. Die Auswahl war überschaubar, es stand halt der übliche 16-jährige bereit, den wir aber verschmähten.

Glücklicherweise war mir ein hervorragendes aktuelles Whisky Buch in die Finger gefallen: „The Malt Whisky Guide“ von David Stirk. Darin empfiehlt er eine neue Abfüllung von Lagavulin aus der Distillers Edition, double matured mit Pedro Ximenez finish. Nach diesem fragten wir und tatsächlich öffnete die uninspirierte Dame eine Schranktüre und zauberte das Elixier hervor, um uns davon kosten zu lassen.
p3310032 Danach machte sie einen entscheidenden Fehler. Sie verließ den Raum und ließ uns mit der Flasche allein zurück.
Es ist doch gar nicht so dumm, bei den Lagavulins zu schellen…

Isle of Islay, Port Ellen, Highlands and Islands PA42 7DZ

www.classic-malts.de/

Advertisements

2 Kommentare zu “Lagavulin Distillery (Islay)

  1. richensa sagt:

    Hört sich ein bissi an wie Essen-gehen-wollen-in-Erfurt-vor 1990….

  2. eichiberlin sagt:

    und dazu ein Glas Blauer Würger und einen Humpen Kumpeltod

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s