Connaught Bar, Mayfair

Für Martini-Liebhaber bleibt London die Metropole Number One. Ein weiterer Ort großartiger Trinkkultur versteckt sich im eleganten Connaught Hotel in Mayfair.

Bei Hotelbars in Deutschland bin ich extrem skeptisch und kann zuweilen von unsäglichen Drinks, mittelmäßig geschultem Personal und ratlosem gepansche berichten. London will mich eines Besseren belehren? Pah! Was gebe ich auf Titel und Auszeichnungen wie beispielsweise: Diageo Reserve World Class Bartender of the Year 2010; World’s Best Hotel Bar 2010; International Bartender of the Year 2010? Ich weiß nicht recht….

mondäne Klassik trifft nacktes Eisen

mondäne Klassik trifft nacktes Eisen

Barchef (bzw. Bar Head Mixologist) Agostino Perrone kümmere sich um unser Wohl an jenem Abend. Und er tat dies großartig. Es gibt zwei Bars in diesem Hotel. Eine sehr klassisch-konservative und diese hier, die ein faszinierendes Design aufweist, in einer Kombination aus British Club und Industrial, klassische Ledersessel und kunstvolle Stahlrohre.

Als erstes erhält jeder Gast einen „Gruß von der Bar“. Amüsante Grüße aus Küchen sind bekannt, der Gruß der Bar, hier in Form eines Mini-Cocktails in einen sehr schlanken hohen Gläschen,  war mir neu. Eine schöne Idee, die das Studium der Karte angenehm begleitet und sofort für Kommunikation mit dem Personal sorgt.

Martinis sind die Spezialität des Hauses. Eine reichliche Auswahl an Gin

Martini Time!

Martini Time!

Sorten und eine überraschende Vielfalt an hausgemachten Bitters und Elixieren bringt Abwechslung ins Glas. Ein Martini-Wagen kommt an den Tisch gerollt, wo an den würzigen Zutaten geschnuppert werden darf, bevor das Mixen beginnt.

Eine weiter Spezialität, die mich noch mehr begeisterte, ist die geniale Variante der Bloody Mary. Ich gehöre zu denen, die stets neugierig auf molekulare Momente in Küche und Bar waren, solange es Ergänzung und kein Dogma darstellt. Bei dieser blutigen Marie kommt der Sellerie als Schaum oben auf den Drink. Das sieht zum einen wundervoll aus, zum anderen kann ich jeden Schluck individuell würzen und den Schaum nach Geschmack dosieren. Feine Idee. Optisch wie aromatisch brillant umgesetzt.

Ungewöhnliche Drinks, ungewöhnliches Raumgefühl

Ungewöhnliche Drinks, ungewöhnliches Raumgefühl

Danke, Herr Perrone, für den herrlichen Abend. Ich freue mich auf Ihren nächsten Bloody Mary und gratuliere ehrfürchtig zu der Auszeichnung als Bartender des Jahres.

The Connaught
Carlos Place
Mayfair
London. W1K 2AL
United Kingdom

www.the-connaught.co.uk

Advertisements

2 Kommentare zu “Connaught Bar, Mayfair

  1. konniebritz sagt:

    Hmm, das klingt ja lecker! Habe glatt Appetit auf einen Martini bekommen. Ist nur noch zu früh am Tage.

  2. eichiberlin sagt:

    In einem Film rührt sich Dean Martin einen Martini früh am Morgen im Bademantel, als eine Dame den Raum betritt und sagt: „Ist es nicht etwas früh für einen Martini?“ Martin antwortet: „Früh? Es ist Juli!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s