Wurst & Bier – Markthalle IX

Zum dritten Mal ist es soweit: In der Markthalle IX in Kreuzberg treffen erneut die beiden Themen zusammen, die so perfekt zueinander passen, wie Topf & Deckel, Sodom & Gomorra und eben Zapfhahn & Grill.

40 Aussteller aus den Bereichen Brau- und Fleischwaren sorgen am 7. Februar von 11 bis 19 Uhr für schmackhaft befüllte Gläser und Teller. Verkostungen, Vorträge und Führungen rings ums Brauen und Wursten ergänzen das Angebot, das an den zahlreichen Ständen probiert werden kann. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Ich selbst freue  mich auf naturgemäß ganz besonders auf die mehr als 20 Bier-Anbieter. Darunter einige Berliner Klassiker, wie Schoppebräu, Vagabund, Brlo, Bierfabrik, Flessabräu und Lokalmatador Heidenpeters.

Dazu gesellen sich einige der, wenn nicht die faszinierendsten Craft-Brauer aus dem ganzen Land: Kreativbrauerei Kehrwieder und Buddelship aus Hamburg, Mashsee aus Hannover, Ale Mania aus Bonn, Tilmans Biere aus München, Pax Bräu aus Franken oder Freigeist Bierkultur aus Köln.

Nehmen wir ein Bier zusammen?

Markthalle IX, Eisenbahnstraße 42-43, 10997 Berlin

Link zu weiteren Informationen auf facebook

Advertisements

4 Kommentare zu “Wurst & Bier – Markthalle IX

  1. Da komme ich jetzt etwas zuspät 🙂 Hätte ich mal letzten Monat deinen Blog entdeckt 🙂

  2. Gino sagt:

    Sehr cool, diese Food-Veranstaltungen in der Markthalle! 🙂
    Ich war mit meiner Freundin diesen Sonntag (20.03.2016) vor Ort, da war das Thema Frühstück – ebenfalls sehr empfehlenswert. 🙂
    Ich bin seit kurzem übrigens selbst Food Blogger und stelle die wundervollsten Restaurants/Cafés Berlins in kurzen, unterhaltsamen Videos vor – klick doch mal rein, wenn du magst. 🙂

    Viele Grüße,
    Gino von http://www.berlin-food-finder.com.

  3. phil sagt:

    Ich finde das Markthallen Konzept ja super und wir haben in Berlin ja echt eine Menge. In Moabit, in Kreuzberg, etc. pp. Die Markthalle IX ist dabei m.E. jedoch die schwächste. Gerade zu Stoßzeiten macht es kaum Spaß durch die vollen Gänge zu gehen und allgemein ist alles sehr gedrungen. Habe es auch schon 2x erlebt, dass wir in die Markthalle gehen wollte und nicht reinkamen, weil es zu voll war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s