Samadhi (Mitte)

Ausschließlich vegetarische Asia Kost wird hier geboten. Frisches Gemüse und originelle Tofu-Gerichte lassen Fleisch auch gar nicht vermissen. Die grüne Curry-Sauce könnte schärfer sein. Sehr freundliches Personal sorgt dafür, dass man sich familiär-herzlich willkommen fühlt. Gerade zur Mittagszeit sieht man an den Gästen, dass wir uns im Regierungsviertel befinden. Genau gegenüber ist ja immerhin das Verbraucherschutzministerium und sorgt für ministeriale Überprüfung.

Wenn man Pech hat, platzt das Lokal aufgrund einer anwesenden Reisebusladung aus allen Nähten.
Abends ist es hier atmosphärisch dann ruhiger und intimer, wenngleich das Interieur eher belanglos daher kommt. Nicht wirklich preiswert, 200 Meter vom Brandenburger Tor zahlt man die Lage halt mit.

Wilhelmstraße 77, 10117 Berlin-Mitte
samadhi-vegetarian.de/

Advertisements

Haus Sanssouci

Das Lokal ist auf Besuchergruppen und Familienfeiern ausgerichtet. Auch ein kleines Hotel ist angeschlossen. Historisierend gestaltete Räume verleihen einem Anlass aber durchaus eine gewisse Eleganz. Solide Küche. Man beherrscht den Umgang mit Spargel! Lecker war der warme Apfelkuchen.
dsc00896
Für den Ausflügler ist die Außenterrasse wunderschön mit Blick auf den Wannsee und den Flensburger Löwen. Ich fand den Service flink und professionell, aber vielleicht etwas zu lieblos.

Am Großen Wannsee 60, 14109 Berlin-Zehlendorf
www.haussanssouci.de/