Destille 2013 in der Markthalle IX

Kein Schnaps vor 10 Uhr!

Die diesjährige Destille 2013 ruft in die Markthalle IX nach Kreuzberg. Handwerklich hergestellte Destillate in den Gläsern, vorgestellt von ihren regional verwurzelten Erzeugern. Es darf verkostet werden und zahlreiche Hersteller finden sich persönlich vor Ort ein und stehen gesprächsbereit an den Ständen, um Nachfragen zu veantworten.

Verlässliche Produzenten, wie Pijökel Kräuterlikör aus Berlin, Faude feine Brände vom Kaiserstuhl, Johannsen Rum aus Flensburg oder Siedler Gin aus Brandenburg lohnen immer wieder einen Schluck. Auf weitere Produkte bin ich selbst sehr gespannt, beispielsweise auf die Rezepturen der Likör Manufaktur Pankow, die Libation – gereiften Cocktails und den Michelberger Booze aus Friedrichshain. Dazu preußischer Whisky, mexikanischer Mezcal und vieles mehr.

10 bis 18 Uhr am 23.11.

10 bis 18 Uhr am 23.11.

Einen besonderen Schwerpunkt widmen die Veranstalter dem Gin. Eine spezielle Weiterlesen

Design dein Destillat

„Show your spirit!“ So einen Wettbewerb hat´s noch nicht gegeben. Bartender und Spirituosenfachleute entwerfen ein Getränk, eine Spirituose, welche es so noch nicht gibt. Das Siegerprodukt produziert der Spirituosenkonzern und Weltmarktführer Diageo und gliedert es in sein Premium-Sortiment ein. Für den Sieger und seine Rezeptur bedeutet das Ruhm, Ehre und anteilige Gewinnbeteiligung am Verkauf. Nicht schlecht.

Eine Flasche fehlt noch

Eine Flasche fehlt noch

Was wollte ich schon immer trinken? Welches Destillat fehlt der modernen Bar von heute? Welche Getränke-Innovation will ich im Glas sehen? Diese Fragen stellen sich in diesen Minuten Connaisseure, Barleute und Spirituosenfans weltweit. Dies ist ein Wahlaufruf. Der Countdown läuft nämlich. Nur noch wenige Stunden darf gewählt werden. Es geht um Prozentpunkte, in doppelter Hinsicht sogar. Es gilt, abzustimmen. JETZT!

Eine hochkarätige Jury wählte bereits vier Finalisten für das eine Produkt. Ein fünfter Platz ist noch frei und den bestimmt die Wahl per Mausklick auf:

showyourspiritcompetition.com/en-gb/vote

19 Rezepturvorschläge, 19 Innovationen, 19 Inspirationen wetteifern um die entscheidenden Wähler, um die finalen Klicks. Es lohnt sich alleine schon, den Ideenreichtum der Wettbewerber zu erkunden. Aber auch der Bar- vielmehr der Lokalpatriot ist gefordert. Im aktuellen Kopf an Kopf Rennen ist ein Berliner weit vorne mit dabei. Tom Zyankali mit seinem Absinth-Entwurf konkurriert um Zestenbreite mit dem Teedestillat von Dennis Zoppi.

Nur noch wenige Stunden, bis die Abstimmungsphase endet. Montag früh um 11 Uhr mitteleuropäischer Zeit (10 o´clock Greenwich meantime) erfolgt die Schließung des Wahllokals. Kurz darauf gibt Diageo den Spitzenreiter bekannt. Also rein in die browsige Wahlkabine und in die Urne geklickt. Do it now!

showyourspiritcompetition.com/en-gb/